Mit Cranio Sacral Behandlung die Schwangerschaft begleiten

Haben Sie vielleicht Angst, vor dem neuen Lebensabschnitt?

Angst führt im ungünstigsten Fall zu Verkrampfungen, die Schmerzen erzeugen und vor allem in der Zeit um die Geburt herum, zu einem Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom führen kann. 

Die craniosacrale Behandlung kann Ihnen helfen:

Anstatt Gefühle zu beschönigen oder zu verdrängen, können sie wahrgenommen und transformiert werden.

Unterstützung der werdenden Mutter in der Schwangerschaft (emotional und körperlich!) – 

Übelkeit, Rückenschmerzen, Müdigkeit können gebessert werden

Zur Geburtsvorbereitung

Betreuung von Mutter und Kind im Wochenbett

Nach der Geburt für Mutter und Kind (insbesondere bei Problemgeburt und Kaiserschnitt), 

aber auch um sich einfach etwas Gutes zu tun!

Wie erfolgt die Behandlung?

Die craniosacrale Behandlung kann während der Schwangerschaft auch im Sitzen oder in Seitenlage erfolgen. 

In Rückenlage ist die Behandlung nicht ratsam, da der Uterus auf die Hohlvene drückt.
Für die Behandlung verwenden wir eine ganz weiche Unterlage.

Aus Respekt vor dem heranwachsenden Baby, behandeln wir während der Schwangerschaft nicht das 

unmittelbare Zuhause des Babys – den Bauch der Mama.

Damit Sie und Ihr Baby glücklich in die neue Phase Ihres Lebens starten können!

Menü schließen